Die schönsten Zitate aus Der kleine Prinz auf Französisch

Do you need translation services?
Contact us now to get a quote

Der kleine Prinz ist das bekannteste Werk des Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry. Diese wunderschöne poetische und philosophische Erzählung wurde am 6. April 1943 veröffentlicht. Sicherlich kennen Sie das Buch, haben es gelesen oder haben vielleicht einige der inspirierenden Sätze des Kleinen Prinzen auf Französisch gehört.

Man kann durchaus behaupten, dass dieses Buch ein wahrer Maßstab für die Weltliteratur und die französische Kultur ist. In diesem Artikel werden wir einige dieser inspirierenden Sätze auflisten, die diese Fabel zum zweitmeist übersetzten Buch der Geschichte gemacht haben; direkt nach der Bibel.

Einige der schönsten Zitate aus dem Kleinen Prinzen auf Französisch

Wenn Ihnen diese Sprache gefällt, Sie schon einige Grundkenntnisse haben oder mit dem Erlernen von Grund auf beginnen möchten, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, ist dieses Buch genau das Richtige für Sie. Es ist nicht übermäßig lang, und auch wegen seiner Feinsinnigkeit und der darin enthaltenen Aufforderung zum Nachdenken absolut lesenswert.

Und da wir es nun einmal versprochen haben, finden Sie hier einige dieser Sätze:

  • „On ne voit clairement qu’avec le cœur. L’essentiel est invisible aux yeux“ (Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das wesentliche ist für das Auge unsichtbar).

Eine der am häufigsten wiederholten Sätze des Kleinen Prinzen auf Französisch. Hier lädt uns der Roman ein, über den Schein hinaus zu schauen, um die Natur der Dinge zu verstehen. Wir neigen dazu, an der Oberfläche zu bleiben und Menschen anhand ihres Aussehens zu bewerten. Aber wir sollten versuchen, über die Emotionen und das Herz tiefer in die Essenz einzudringen.

  • „Le désert est beau. Ce qui embellit le désert, c’est qu’il cache un puits quelque part.“ (Die Wüste ist schön. Es macht die Wüste schön, dass sie irgendwo einen Brunnen verbirgt).

Wenn wir an die Wüste denken, sehen wir einen unwirtlichen und einsamen Ort. Allerdings kann diese Landschaft auch unerwartete Überraschungen bereithalten. Das Gleiche gilt für Menschen. Wir begnügen uns mit dem, was wir auf den ersten Blick sehen. Aber in dieser Person, die uns feindselig erscheinen mag, können wir schöne Gefühle und Werte finden, die wir nicht finden würden, wenn wir nicht danach suchen würden.

  • „Quand on est tellement triste, on aime les couchers de soleil“ (Wenn man richtig traurig ist, liebt man Sonnenuntergänge).

Dieses Zitat interpretiert den Sonnenuntergang als die Hoffnung auf einen neuen Tag. Wenn man große Traurigkeit erlebt, bringt dieser Moment ein Gefühl der Erleichterung und Hoffnung auf einen Neuanfang mit sich.

  • „C’est un endroit tellement secret, le pays des larmes“ (Es ist so geheimnisvoll, das Land der Tränen).

Viele Menschen ziehen es vor, das Weinen zu verbergen, um ihre Verletzlichkeit nicht zu zeigen. Der Autor definiert diese Art des Handelns als einen versteckten und vertraulichen Akt.

  • „Fais de ta vie un rêve et d’un rêve une réalité“ (Mache aus deinem Leben einen Traum und aus deinem Traum eine Realität).

Der Kleine Prinz erinnert Sie an die enorme Kraft der Fantasie. Die Fantasie ist der erste Schritt, um etwas zu erschaffen, und dazu gehört auch Ihre eigene Existenz. Sie sollten sich erträumen, was Sie wollen und dann dafür kämpfen, dass es wahr wird.

  • „Le premier amour est plus aimé, le reste est mieux aimé“ (Die erste Liebe ist groß, die nachfolgenden Lieben sind tiefer).

Die erste Liebe wird intensiv erlebt, aber eben meistens nicht auf die beste Weise. Diejenigen, die später kommen, finden uns besser vorbereitet, was oft dazu führt, dass wir weniger Fehler machen und jeden Moment zu schätzen wissen.

  • „Il faudra supporter deux ou trois chenilles si je veux connaître les papillons“ (Ich werde wohl zwei oder drei Raupen aushalten müssen, um die Schmetterlinge kennenzulernen).

Man bekommen nicht immer, was man will, wenn man es zum ersten Mal versucht, aber das Wichtigste ist, dass man daraus lernt und niemals aufgibt.

  • „Vous êtes maître de votre vie et de vos émotions, ne l’oubliez jamais. Pour le meilleur et pour le pire“ (Du bist Herr über Dein Leben und Deine Gefühle, vergiss das nie. In guten und in schlechten Zeiten).

Das ist ein Satz, den Sie oft verwenden können, um nicht zu vergessen, dass nur Sie die Fähigkeit haben, über Ihre Handlungen und Ihre Gefühle zu entscheiden. Selbst wenn die Umstände ungünstig sind, können Sie sich immer dafür entscheiden, positiv zu sein; oder umgekehrt, selbst wenn alles gut läuft, können Sie vielleicht kein Glück empfinden.

Wie Sie sehen können, ist Der kleine Prinz ein Buch, das es dem Leser dank seiner vielen Metaphern und Reflexionen leicht macht, das Tempo zu halten. Es eignet sich hervorragend, um das Lesen auf Französisch zu lernen, denn es ist ein Buch, das aufgrund seiner schönen Botschaft einen bleibenden Eindruck hinterlässt. Der Wert der Selbsterkenntnis, der Wert der Freundschaft, der Beharrlichkeit usw. Wir empfehlen das Buch ohne zu zögern!

Wenn Sie sich für Französisch begeistern und die Sprache erlernen möchten, können Sie diese Sätze aus Der kleine Prinz auf Französisch üben, um den Anfang zu machen. Überlegen Sie nicht lange und verfolgen auch Sie Ihre Träume. Bei Blarlo können wir Ihnen helfen, die Sprache mit Hilfe der besten Fachleute zu erlernen. Worauf warten Sie noch?

Die berühmtesten Zitate aus dem Kinderbuch „Der kleine Prinz“ auf Französisch

This post is also available in: Español (Spanisch) English (Englisch) Français (Französisch)